E-Gitarre kaufen

Top Tipps zum E-Gitarrenkauf

Alle Tipps sind nur eine auf erfahrungsgemäße Empfehlung für dich, an du dich halten kannst, aber nicht musst! 😀

1. Bevor du mit dem E-Gitarrenspiel anfängst, ist es hilfreich, die Gitarrengrundlagen mithilfe einer Akkustikgitarre zu erlernen. Empfohlener Preis für Anfängergitarre: zwischen 150€ – 250€. Die Gitarre sollte eher robust und einfach gehalten sein.

E-Gitarre lernen

2. So wie Übung erst den Meister macht, lernst du auch erst mit der Zeit und zunehmender Erfahrung deine Vorlieben im Gitarrenspiel kennen. Darum empfehle ich jedem, der sich noch nicht sicher ist welches E-Gitarrenmodell er spielen möchte, dass du dir erstmal ein günstigeres Modell zulegst. Hat den einfachen Grund, dass vorallem Anfänger vorwiegend nach dem äußeren Erscheinungsbild beurteilen – also wofür extra Geld rauswerfen, dass man doch dann lieber später in das Wunschmodell investieren kann?

3. Wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit E-Gitarren hast, lass dir doch von einem erfahren Gitarristen (z.B.aus dem Freundeskreis) bei der Auswahl helfen.

4. Wenn du eine Gitarre im Internet bestellen willst, dann achte darauf, dass du sie ggf. zurückschicken kannst, falls dir etwas nicht an ihr gefällt (z.B. Klang oder Modellwechsel).

5. Für den möglichst langen Erhalt sollte man seine E-Gitarre ggf. reinigen (z.B. Bünde von Staub befreien) und auf einen sicheren Aufbewahrungsort achten. Ist man viel unterwegs lohnt es sich einen stabilen Gitarrenkoffer für das Instrument zu kaufen – Zuhause reicht meistens eine Gitarrenhülle, die die Gitarre vor äußeren Einflüssen, wie Nässe und Staub schützt

E-Gitarren
Sicher unterwegs…